Phill Spencer hat überraschend enthüllte, dass Microsoft offiziell sein Xbox Game Pass-Abonnementprogramm auch unter Windows 10 anbieten wird. Genau wie die Xbox One Version, die vor zwei Jahren vorgestellt wurde, wird die PC Version über 100 Spiele für Abonnenten und andere Vorteile bieten.

Einige Spiele mit der Xbox Play Anywhere-Fähigkeit sind bereits unter Windows 10 von Xbox Game Pass-Abonnenten spielbar, aber diese Neuentwicklung bedeutet, dass ein spezieller Service nur für PC-Spieler eingeführt wird.

Das Unternehmen sagte, dass man mit über 75 Publishern und Entwicklern zusammenarbeitet, um PC-Spiele auf die neue Plattform des Xbox Game Pass zu bringen, wobei die Namen Bethesda, Deep Silver, Devolver Digital, Paradox Interactive und SEGA gefallen sind. Wie erwartet, werden Spiele auch aus den First-Party-Studios von Microsoft am ersten Tag verfügbar sein.

In einer weiteren interessanten Nachricht bestätigte Spencer in der Ankündigung, dass Win32-Spiele über den Microsoft Store unter Windows 10 verfügbar gemacht werden.

Wir sind uns bewusst, dass Win32 das App-Format ist, das Spieleentwickler gerne verwenden und Spieler gerne spielen. Dies wird sowohl für Entwickler als auch für Gamer mehr Möglichkeiten eröffnen und die Anpassung und Kontrolle ermöglichen, die sie vom offenen Windows-Gaming-Ecosystem erwarten

Die Preise und ein Release-Zeitplan wurden heute für den Windows 10 Xbox Game Pass nicht veröffentlicht. Außerdem ist unklar, ob diese Windows 10-Version des Xbox Game Pass ein separater Kauf von der Xbox One Edition sein wird oder ob Benutzer sich nur einmal für beide Plattformen anmelden müssen.

Auf der E3 werden wir wohl mehr über diese neuen Projekte erfahren, da das Xbox-Briefing von Microsoft am 9. Juni stattfinden soll.