Regisseur Jeff Fowler hat auf Twitter auf die Kritik der Fans an Sonics Design im angekündigten Sonic the Hedgehog Film reagiert.

Fowler sagte in seinem Tweet:

Danke für die Unterstützung. Und für die Kritik. Die Botschaft ist laut und unmissverständlich, ihr seid mit dem Design nicht zufrieden und wollt Veränderungen. Das wird passieren. Alle bei Paramount und Sega wollen alles in ihrer Macht stehende tun, damit diese Figur so gut wie möglich aussieht.

Sowohl die Silhouette von Sonic wie auch der neue Trailer erhielt zum größtenteils ein negatives Feedback von den Fans. Aber die Kritik geht weiter, denn auch die muskulösen Beine wie auch die Zähne von Sonic wurden kritisiert.

Es ist nicht klar, wie weit das Redesign von Sonic gehen wird, auch ist es ungewöhnlich dass ein Studio so drastische Designänderungen erst so spät vornimmt. Denn Sonic the Hedgehog wird schon am 8. November in den USA und erst später in Europa in den Kinos erscheinen.

Sonic the Hedgehog Trailer: