Cyberkriminelle nutzen ein gestohlenes NSA-Tool, um digitale Angriffe in Baltimore durchzuführen.

Bereits im April 2017 hat eine Hackergruppe namens Shadow Brokers eine Reihe von Hacking-Tools veröffentlicht, die auf Windows-Systeme abzielen, die angeblich aus dem Inneren der National Security