Disney hat gestern einen ersten Blick auf seinen kommenden Disney+ Streaming-Service gewährt, der neue Details darüber liefert, wie er funktionieren wird und welche Funktionen enthalten sein werden. Die dedizierte Disney+ App, die Disney+-Inhalte wiedergeben wird, sieht anderen Streaming-Applikationen wie Apples eigener TV-App oder Netflix sehr ähnlich.

Der von Disney-CEO Bob Iger geteilte Screenshot auf Twitter zeigt eine dunkle Oberfläche mit individuellen Kategorien für verschiedene Disney-Franchise, wie Pixar, Star Wars, Marvel und National Geographic und mit einer „Weiterschauen Funktion“ und Empfehlungen.

Disney+ Inhalte werden über die Disney+-App auf Webbrowsern, Smartphones, Smart TVs, Tablets und Spielkonsolen verfügbar sein, praktisch überall dort, wo man die meisten Streaming-Services sehen kann. Mit Roku und Sony wurden bereits Vereinbarungen für eine angepasste Version der App getroffen. Des weiteren wird Individuelle Profile für jeden Benutzer im Haushalt geben und Disney wird TV-Shows und Filme in 4K HDR anbieten.

Wenn Apple im Herbst dieses Jahres seinen TV+ Dienst mit seinen Originalinhalten und Disney Disney+ auf den Markt bringen wird, werden die beiden Unternehmen zu ernsthaften Konkurrenten, da beide Dienste exklusive Inhalte anbieten werden, die auf anderen Plattformen nicht verfügbar sind.

Disney+ wird bestehende Disney-Inhalte beinhalten, aber man wird auch neue Inhalte für den Streaming-Service produzieren. Zu den angekündigten TV-Shows gehören „Falcon und Wintersoldat“ nach den beiden Avengers-Charakteren „WandaVision“ mit Wanda Maximoff und The Vision, eine TV-Show nach „Monsters, Inc.“, eine TV-Show nach „High School Musical“, eine Frozen 2-Dokumentation, eine Star Wars-Serie, eine Live-Action-Version von „Lady and the Tramp“, zwei Projekte mit den Marvel-Charakteren Loki und Hawkeye und vieles mehr. Auch werden alle Pixar-Inhalte im ersten Jahr der Markteinführung auf Disney+ erscheinen, ebenso wie alle Pixar-Kurzfilme und alle Star Wars-Filme.

Disney wird sein Streaming-Service Disney+ am 12. November 2019 auf den US Markt bringen und der Preis wird bei 6,99 $ pro Monat liegen, was viel niedriger ist als bei anderen Streaming-Diensten. Disney bietet auch einen jährlichen Abonnementpreis von $69,99 an, der noch günstiger ist und man wird den Service in den nächsten zwei Jahren auf viele andere Länder auszudehnen, wann Deutschland dabei ist, ist leider noch offen.

Mit dem Start im Herbst wird Disney+ etwa zur gleichen Zeit wie Apple TV+ auf den Markt starten. Apple hat zwar kein bestimmtes Startdatum angegeben, man sagte aber, dass der neue Streaming-Service im Herbst dieses Jahres erscheinen wird.